14 zusätzliche “Glas”-Gadgets

image

Windows 7 ist nach der Installation schon mit einigen netten Minianwendungen (auch Gadgets genannt) ausgestattet. Der Entwickler Gersma bietet eine kostenlose Sammlung von ganzen 14 Gadgets im transparenten “Glas-Look” an. Darunter auch praktische Netzwerk-Anwendungen und ein Online-Radio.

Die Minianwendungen können von der Webseite deviantart.net heruntergeladen werden. Um diese zu installieren, genügt ein Doppelklick auf die jeweils gewünschten Gadgets. Die Sammlung enthält folgende, praktischen Gadgets:

  • alternative Anzeige der Ressourcen-Verwendung (CPU/Arbeitsspeicher)
  • alternative, analoge Desktop-Uhr
  • Wetter-Gadget
  • Online/Offline-Gadget
  • Akku-Anzeige
  • Anzeige der Download- und Upload-Geschwindigkeit
  • Notizzettel
  • Online-Radio
  • Übersicht über den Festplatten-Speicher
  • E-Mail Benachrichtigung
  • Kalender
  • “Control” – mit einem Klick Neustart oder Herunterfahren

image

Tipp: Die Gadgets funktionieren natürlich auch unter Windows Vista.

3 Kommentare zu “14 zusätzliche “Glas”-Gadgets”

  1. Hab ich auch mal probiert – is aber nix für mich. Ich hab überhaupt kein Gadget laufen – obwohl ich eine Menge habe. Die bringen einfach zu wenig.

    Wenn ich bedenke, das der „MooO System Monitor“ unheimlich viele Daten anzeigt, und WENIGER RAM braucht, als ein Gadget, das nur CPU/RAM kann – nö, das gefällt mir nich so. Auch für z.B. das Uhr-Gadget hab ich bessere Alternativen. :mrgreen:

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.