Springe zum Inhalt

Akkubericht für Notebooks erstellen

imageWindows 8 wurde mit einem neuen Tool ausgestattet, um einen ausführlichen Akkubericht für mobile Geräte wie Notebooks und Tablets zu erstellen. Dieser Bericht zeigt unter anderem an, in welcher Verfassung sich der Akku derzeit befindet und wie der AKku in letzter Zeit verwendet wurde. Der Akkubericht kann somit dabei helfen, den richtigen Zeitpunkt zur Neuanschaffung eines Ersatzakkus zu finden.

Um den Akkubericht zu erstellen, öffnet man zunächst die Kommandozeile. Hierzu drückt man [Win]+[R] und führt den Befehl cmd aus. In der Kommandozeile führt man anschließend powercfg /batteryreport aus. Der Bericht wird anschließend generiert und im Benutzerverzeichnis (beispielsweise unter C:\Users\winforpro) als HTML-Datei abgelegt. Mit /output <Dateiname> kann man festlegen, wo der Bericht abgespeichert werden soll.

Das HTML-Dokument kann man dann bequem mit einem Doppelklick im Internet Explorer öffnen. Im oberen Bereich finden sich allgemeine Informationen zum Gerät und etwas darunter die eingesetzten Akkus. Anschließend kann man die Energiezustände der letzten 72 Stunden einsehen und Akkuverwendung verfolgen. Besonders interessant ist der letzte Punkt im Bericht, dieser zeigt die geschätzte Akkulebensdauer auf der Grundlage der erfassten Entladungen.

SNAGHTML33a10167

Tipp: Mit dem gleichen Kommandozeilen-Tool kann man auch einen Energieeffizienzbericht erstellen.

Ein Gedanke zu „Akkubericht für Notebooks erstellen

  1. A. Bernhard

    Danke für die verständliche Anleitung. Da ich vor wenigen Wochen erst auf Windows 8 upgedatet habe und mir daher diese Woche einen neuen Akku gegönnt habe, passt diese Tools natürlich ideal für mich.

    Interessant ist, dass bei meinem neuen Akku, lt. Bericht, die geschätzte Lebensdauer ansteigt, was ja ein gutes Zeichen ist. 🙂

    Gruß

    Andi

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.