Apps vom Desktop aus starten

Windows TippMicrosoft hat die Apps auf der Startseite und die altbekannten “Apps” am Desktop strikt getrennt. Um die neuen Windows 8-Apps wie Wetter, Finanzen oder andere Apps aus dem Store auf der Startseite zu starten, muss man diese über die jeweiligen Kacheln öffnen. Aber es geht mithilfe eines kleinen Tricks auch direkt vom Desktop aus. Hierzu muss man nur eine Verknüpfung mit einem speziellen shell-Befehl anlegen.

Und so geht’s:

  1. Man legt eine neue Verknüpfung am Desktop an, hierzu klickt man mit der rechten Maustaste auf einen freien Platz und wählt dann im Kontextmenü Neu/Verknüpfung.
  2. In dem dann geöffneten Assistenten gibt man als Speicherort den Befehl %windir%\explorer.exe shell:AppsFolder ein.
  3. Im nächsten Schritt wählt man noch einen Namen für die Verknüpfung (beispielsweise Apps). Mit einem Klickt auf Fertig stellen ist die Verknüpfung auch schon einsatzbereit!
  4. Öffnet man nun die soeben erstellte Verknüpfung, sieht man alle derzeit installierten Apps. Mit einem Doppelklick auf eine der Apps starten auch die Apps (wie beispielsweise Wetter oder Finanzen) auf der neuen Startseite von Windows 8.

SNAGHTML52fe76b
Tipp: Man kann den Befehl (shell:AppsFolder) natürlich auch im Ausführen-Dialog ([Win]+[R]) verwenden, ohne eine Verknüpfung zu erstellen.

1 Kommentar zu “Apps vom Desktop aus starten”

  1. Wolfgang Müller

    Hallo Herr Berger
    Ich wollte nur einzelne, ausgesuchte Apps auf den Desktop verschieben.
    Ist das auch möglich. Verwende Windows 8.1.1
    Mit freundlichem Gruß, Müller

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.