Über Stefan Schmidt

Stefan Schmidt verfolgt bereits seit seinen Anfängen in der IT-Branche den Microsoft Weg und nutzt seit der Preview-Version Windows 8 und Office 2013. Er studiert IT Management und ist IT Manager in einem internationalen Unternehmen. Als Microsoft Speaker hält er Vorträge & Präsentation und teilt sein Wissen aus Theorie und Praxis. In seiner Freizeit interessiert Stefan sich für die neusten Gadgets, Entertainment, Gaming, und Fechten. Als begeisterter Hobbykoch bleibt beim ihm selten die Küche kalt.

3

image

Office 2013 lebt von der Cloud und hat sie mehr als seine Vorgänger in sich selbst integriert. Dies gilt jedoch zur Zeit nur für die Microsoft Cloud Services SkyDrive und Sharepoint. Andere bekannte Branchenvertreter wie Google Drive, Dropbox oder Box bleiben außen vor. Microsoft möchte natürlich in erster Linie seine eigenen Speicherdienste weiter ausbauen. Mit einem kleinen Workaround schafft man es trotzdem, Dropbox und Co. zu Office 2013 hinzuzufügen. ...weiterlesen "Dropbox und Co. zu Office 2013 hinzufügen"

OneNote Nicht nur Excel-Dateien können mit OneNote 2013 besser für Notizen genutzt werden, sondern auch Visio-Diagramme lassen sich nun ganz einfach in OneNote einfügen. Visio-Diagramme visualisieren Geschäftsprozesse, Workflows und ähnliche Informationen. So werden nicht nur mehr Übersicht sondern auch mehr Information in die eigenen oder geteilten Notizen gebracht.

...weiterlesen "Visio-Diagramme in OneNote 2013 einfügen"

imageStefan war für winforpro.com für zwei Tage auf der CeBIT unterwegs. Natürlich wollen wir hier seine Eindrücke und Erlebnisse in Hannover bildgewaltig teilen. Die CeBIT war auch heuer wieder Besuchermagnet für die gesamte IT-Branche um das ganze Erdenrund. In 23 Hallen haben Branchenvertreter aus der ganzen Welt ihre Produkte und Ideen vorgestellt. ...weiterlesen "On Tour auf der CeBIT 2013"

1

image

Windows 8 will mehr denn je die Benutzung und Wartung von Systemen einfacher machen und Abläufe automatisieren. Daher hat Microsoft auch eine automatische Wartung in Windows 8 integriert, die auch sehr einfach konfiguriert werden kann. Ist dies einmal erledigt, muss man sich nicht mehr um lästige Wartungsaufgaben für das System kümmern.

...weiterlesen "Automatische Wartung konfigurieren"

imageOneNote von Microsoft ist sicherlich ein praktisches Notizprogramm, denn es kann mit fast allen Medien umgehen, Informationen organisieren, unser Gehirn entlasten, und noch vieles mehr. Und eine dieser anderen Anwendungsmöglichkeiten ist es, Fehlermeldungen mit OneNote leichter und komfortabler auszulesen. So spart man sich das lästige Abtippen oder Abschreiben von leider oft schlecht gemachten Fehlermeldungsfenstern.

...weiterlesen "Fehlermeldungen mit OneNote leichter auslesen"

2

imageWindows 8 und Windows RT bieten zahlreiche neue Möglichkeiten und viele davon kommen mit den Apps aus dem neuen Microsoft Store. Nun können es mitunter schon sehr viele Apps auf der Startseite werden. Und schneller, als man denkt, geht die Übersicht verloren. Kacheln zu Gruppen zusammenzufassen kann hier Abhilfe schaffen, aber es geht noch ein wenig mehr.

...weiterlesen "Kachelgruppen benennen"

6

image

Microsoft OneNote als praktisches Notizprogramm immer zur Hand, oder besser gesagt, zur Seite zu haben? Das geht ganz einfach! In zwei simplen Schritten wird gezeigt, wie man OneNote an den Desktop andockt. In diesem Modus kann man bequem wie gewohnt weiterarbeiten und trotzdem Notizen verfassen. Unter Windows 8 ist sogar noch Platz für den Snap View-Modus. Perfekt für Recherchearbeiten im Internet!

...weiterlesen "OneNote am Desktop andocken"

18

Skype-icon_thumb.png

Vor gut einem Jahr wurde Skype von Microsoft gekauft und jetzt kann man das Ergebnis der engen Zusammenarbeit sehen: seit kurzem ist die neue Skype App für Windows 8 verfügbar. Die App unterstützt die neue Startoberfläche und nutzt alle Vorteile der neuen Oberfläche von Windows 8. Skype ist damit fit für die Zukunft! Wir haben uns das neue Kommunikationstalent näher angesehen.

...weiterlesen "Skype App für Windows 8"

2

Windows 8 beinhaltet auch den neuen Internet Explorer 10, der unter anderem die Autokorrektur von eingegebenen Texten ermöglicht, eine etwas abgespeckte Variante der Funktion wie man sie aus Word und Co. kennt. Verfasst man Texte überwiegend in einer anderen Sprache als der standardmäßig eingestellten, so kann das schon etwas nervig sein. Daher lohnt es sich, die Sprache der Autokorrektur anzupassen.

...weiterlesen "Internet Explorer 10: Autokorrektur Sprache ändern"

imageZwar wird der Windows Home Server durch den Windows Server 2012 Essentials ersetzt. Dennoch kann es nicht schaden, sich Gedanken über den erfolgreichen Restore von Backups auf seinem bewährten Heimserver zu machen.

...weiterlesen "Windows Home Server Full Client Restore Troubleshooting"

Windows 8Vor kurzen habe ich mir einen Media Center PC gegönnt und wollte darauf gleich mal die Windows 8 Consumer Preview ausprobieren. Eine Media Center oder Home Theater-PC (HTPC) übernimmt vom Wohnzimmer aus Aufgaben wie die Wiedergabe, Streaming und Aufzeichnung von Medien und Inhalten am Fernseher oder im ganzen Haus. Damit werden Geräte wie TV Receiver, DVD/BluRay-Player, Media Server, NAS Boxen, Streaming Server und ähnliches ganz einfach ersetzt.

...weiterlesen "Windows 8 als Media Center PC"

3

Windows 8Seit der Ankündigung von Windows 8 sind viele Fragen aufgetaucht, zum Beispiel wie viele Version von Windows 8 wird es geben, was sind deren Unterschiede? Microsoft hat in den vergangenen Version häufig recht facettenreiche Versionsportfolios ausgerollt. So gab es von Windows Vista ganze sechs unterschiedliche Versionen, und auch Windows 7 wenn man die von der EU geforderte N-Edition mit einrechnet.

...weiterlesen "Windows 8 kommt in vier Versionen"