Springe zum Inhalt

6

image

Microsoft OneNote als praktisches Notizprogramm immer zur Hand, oder besser gesagt, zur Seite zu haben? Das geht ganz einfach! In zwei simplen Schritten wird gezeigt, wie man OneNote an den Desktop andockt. In diesem Modus kann man bequem wie gewohnt weiterarbeiten und trotzdem Notizen verfassen. Unter Windows 8 ist sogar noch Platz für den Snap View-Modus. Perfekt für Recherchearbeiten im Internet!

...weiterlesen "OneNote am Desktop andocken"

3

outlook_logoOftmals wird bei der Terminplanung mit Kalenderwochen vorgegangen, kaum jemand weiß jedoch genau in welcher Kalenderwoche wir uns befinden. Daher wäre es schon praktisch, diese direkt in Microsoft Outlook 2010 angezeigt zu bekommen. Und das geht auch ganz einfach!

...weiterlesen "Kalenderwoche in Outlook anzeigen"

1

Sich in der Produktfamilie von Microsoft Office 2010 zurecht zu finden ist gar nicht so einfach. Je nach den Anforderungen kommt eine drei Endbenutzer-Versionen oder eine der drei weiteren speziellen Unternehmes-Versionen in Frage. Um den Editions-Chaos den Kampf anzusagen, findet sich nachfolgend eine Liste mit den Features  bzw. beinhalteten Produkten der jeweiligen Editionen.
...weiterlesen "Office 2010 Editionen im Überblick"

11

outlook_logo

Wie jeder Outlook 2010-Benutzer in den ersten Minuten bemerken wird, sind die E-Mail Nachrichten nicht nur nach Datum sondern auch nach Unterhaltungen sortiert. Dabei werden Nachrichten mit dem selben Betreff zu einer Unterhaltung zusammengefasst. Das sorgt natürlich für einen übersichtlicheren Posteingang und verhindert das unnötige Suchen nach Informationen.

...weiterlesen "Unterhaltungsansicht in Outlook 2010"

image In Excel 2010 finden die so genannten Sparklines einen fixen Platz in der Tabellenkalkulation. Diese ermöglichen einen einfachen, intuitiven Blick auf die Entwicklung und Verteilung von Daten – ähnlich wie kleine Diagramme.

...weiterlesen "Sparklines in Excel 2010"

imageMicrosoft PowerPoint gilt schon seit Jahren als die Präsentationssoftware schlechthin. Alle professionellen Präsentationen am PC werden damit gemacht. Was hat sich jetzt im PowerPoint 2010 im Gegensatz zu seinen Vorgängern verändert? Lohnt sich der Umstieg überhaupt? Wir haben einen Blick darauf geworfen.

...weiterlesen "Neuerungen in PowerPoint 2010"

2

image

Bereits mit der Version Office 2007 wurden einige neue Bildbearbeitungs-Funktionen in die Office-Anwendungen integriert. In Office 2010 finden sich zusätzlich noch einige neue Funktionen. Damit kann man in Word 2010 Fotos und Bilder sehr ansprechend gestalten. Ein Bildwerkzeug wie Photoshop ersetzt Word 2010 zwar nicht, aber für Einsteiger und Hobby-Grafiker reicht es auf jeden Fall.

...weiterlesen "Fotos und Bilder in Word 2010"

2

outlook_logoImmer wieder erledigt man in Outlook die gleichen Aufgaben. Die eine E-Mail muss mit einem Standardtext beantwortet und weitergeleitet werden, aus der anderen E-Mail möchte man gleich eine passende Aufgabe erstellen. In Outlook 2010 hat man für immer wieder auftauchende Aufgaben ein praktische Tool eingeführt – die so genannten QuickSteps.

...weiterlesen "QuickSteps in Outlook 2010 nutzen"

3

Es war kaum zu übersehen: nach einer langen Beta-Phase hat Microsoft Office 2010 pünktlich zum 16. April 2010 den RTM-Status erreicht und ist somit endgültig fertig gestellt. Seit kurzem ist Office 2010 in der Professional Plus-Edition für TechNet-Abonnenten.

...weiterlesen "Office 2010 ist fertig!"

Microsoft Office LogoIn dem ganzen positiven Feedback zu Office 2010 geht ein geniales, überarbeitetes Produkt der Office-Familie ein wenig unter: Visio 2010. Die Beta-Version des Diagramm-Werkzeugs strahlt mit einer Vielzahl neuer Features. Die erweiterten Funktionen erlauben dynamische und datengesteuerte visuelle Objekte sowie die Weitergabe in Echtzeit.

...weiterlesen "Visio 2010 Beta verfügbar"

Microsoft Office Logo

Der offizielle Office 2010-Blog bietet einen Einblick in die Neuerungen der Beta-Version von Office 2010. Microsoft hat auf das Feedback der Tester gehört und einige Verbesserungen an dem Office-Paket vorgenommen. Im selben Blog-Beitrag kündigt das Entwickler-Team auch an, dass die Beta-Version von Office 2010 im Herbst dieses Jahres erscheinen wird. Genauere Details sind noch nicht bekannt.

...weiterlesen "Neuerungen in Office 2010 bekannt gegeben"

Microsoft Office

Zwei Microsoft-Mitarbeiter, Steve Zaske (Product Planner) und Luke Foust (Office-Entwickler), haben ein inoffizielles Projekt online gestellt, um Microsoft Office in Zukunft besser zu machen. Auf der Webseite makeofficebetter.com können neue Ideen oder Verbesserungsvorschläge für die Office-Suite des Softwareriesen eingereicht werden. In wie weit diese Vorschläge dann auch in die Entwicklung ist unklar, da es sich ja um ein rein inoffizielles Projekt handelt.

Zur Webseite: http://www.makeofficebetter.com/