4

Nichts wird bei Windows 8 so heiß diskutiert wie die neue Startseite. Direkt nach dem Starten landet man bei Windows 8 auf dieser neuen Oberfläche. Viele Benutzer arbeiten fast ausschließlich am Desktop und nutzen die neue Startseite kaum, daher wäre es für diese Windows 8-Nutzer praktischer, direkt zum Desktop zu booten. Das geht mit einem kleinen Umweg über die Registry im Handumdrehen.

...weiterlesen "Direkt zum Desktop booten"

7

DesignWindows 8 bietet ab Werk zahlreiche Möglichkeiten an, die neue Oberfläche nach den eigenen Wünschen und Vorstellungen anzupassen. Was jedoch fehlt ist die Möglichkeit, eigene Kacheln zu “produzieren”. Mit einem kostenlosen Tool zaubert man zusätzliche Kacheln auf die Startseite von Windows 8. Damit hat man im Handumdrehen schnellen Zugriff auf sämtliche Lieblingsprogramme.

...weiterlesen "Eigene Kacheln für Windows 8 erstellen"

3

Seit dem Internet Explorer 7 unterstützt der Microsoft-Browser das Surfen mit Registerkarten (auch “Tabs” genannt). Hat man während einer Sitzung mehrere Registerkaten geöffnet und schließt den Internet Explorer, so werden nach einer kurzen Rückfrage alle Registerkarten geschlossen. Beim nächsten Start zeigt sich dann ein leeres Browserfenster. Was aber, wenn man die Sitzung fortsetzen möchte? Hierfür bietet der Internet Explorer 10 die Möglichkeit an, die Registerkarten zu behalten und beim nächsten Start wieder anzuzeigen.

...weiterlesen "Internet Explorer 10: Registerkarten nach Beenden behalten"

9

Standardmäßig werden in der Charms-Leiste von Windows 8 beim Klick auf Ein/Aus nur Energie sparen, Herunterfahren und Neu starten angezeigt. Die Option Ruhezustand wurde im Vergleich zu Windows 7 ersatzlos gestrichen. ...weiterlesen "Ruhezustand in Windows 8 anzeigen"

2

Windows 8 beinhaltet auch den neuen Internet Explorer 10, der unter anderem die Autokorrektur von eingegebenen Texten ermöglicht, eine etwas abgespeckte Variante der Funktion wie man sie aus Word und Co. kennt. Verfasst man Texte überwiegend in einer anderen Sprache als der standardmäßig eingestellten, so kann das schon etwas nervig sein. Daher lohnt es sich, die Sprache der Autokorrektur anzupassen.

...weiterlesen "Internet Explorer 10: Autokorrektur Sprache ändern"

9

Der neue Internet Explorer 10 kommt unter Windows 8 in zwei Ausführungen. Eine App am Desktop zeigt den Internet Explorer 10 im gewohnten Design. Zudem gibt es eine Windows 8-App, welche vom Startbildschirm aus geöffnet wird. Dabei liegt der Fokus auf einfache Bedienbarkeit. Standardmäßig werden alle Links mit der Windows 8-App im Vollbildschirmmodus geöffnet. Das kann auf Arbeitsgeräten ohne Touch-Eingabe etwas nervig sein, denn in diesem Fall verwendet man lieber die Desktop-Version. Wir zeigen, wie der Internet Explorer mit einem kleinen Trick beim Öffnen von Links automatisch am Desktop startet.

...weiterlesen "Internet Explorer immer auf dem Desktop starten"

5

outlook_logoHat man beim Importieren einen Fehler gemacht und somit eine Vielzahl von Duplikaten erzeugt, so muss man nicht unbedingt auf ein kostenpflichtiges Tool zurückgreifen. Outlook selbst bietet alles, um doppelte Einträge aufzuspüren und zu entfernen. Man kann also mit ein paar Klicks etwas Geld sparen!

...weiterlesen "Duplikate in Outlook finden"

2

imageLegt man sich einen neuen PC zu, so kämpft man meistens für einige Zeit mit dem Übertagen sämtlicher Ordner, Dateien und Einstellungen. Während das Kopieren von Dateien noch relativ einfach ist, gestaltet sich das Übertragen von Windows- und Programm-Einstellungen eher schwierig. Für dieses Problem hat Microsoft seit Windows Vista ein Tool in das Betriebssystem integriert. Mit Windows EasyTransfer lassen sich sämtliche Inhalte von einem PC auf einen anderen (neuen) PC ganz simpel und zügig übertragen. ...weiterlesen "Dateien & Einstellungen auf neuen PC übertragen"

1

Wer kennt das nicht: Man sitzt vor dem PC und die Stunden vergehen wie Minuten. Um die Zeit ein wenig unter Kontrolle zu behalten benötigt man keinen Wecker oder Stoppuhr. Man kann sich jede Stunde von Windows per Sprachausgabe die aktuelle Uhrzeit ausgeben lassen. Somit hat man den Zeitverbrauch vor dem Bildschirm etwas mehr im Griff.

...weiterlesen "Jede Stunde die Uhrzeit per Sprachausgabe ausgeben"

3

outlook_logoOftmals wird bei der Terminplanung mit Kalenderwochen vorgegangen, kaum jemand weiß jedoch genau in welcher Kalenderwoche wir uns befinden. Daher wäre es schon praktisch, diese direkt in Microsoft Outlook 2010 angezeigt zu bekommen. Und das geht auch ganz einfach!

...weiterlesen "Kalenderwoche in Outlook anzeigen"

8

Security

Mit der Zeit sammeln sich viele WLAN-Netzwerke an, mit denen man sich ein oder mehrere Male verbunden hat. Natürlich kann man sich die Kennwörter, auch Sicherheitsschlüssel genannt, aller dieser kabelloser Netzwerke nicht merken. Windows speichert die Schlüssel im System ab und mit wenigen Klicks können diese auch jederzeit ausgelesen werden. Perfekt, um die Daten weiterzugeben oder für sich selbst wieder in Erinnerung zu rufen.

Und so geht’s:

  1. Zunächst wechselt man in Netzwerk- und Freigabecenter von Windows 7. Einfach nach diesen Begriff im Startmenü suchen und die gefundene Verknüpfung öffnen.
  2. Jetzt klickt man im linken Bereich auf Drahtlosnetzwerke verwalten. Anschließend zeigt sich eine Liste aller WLAN-Netzwerke, mit denen man sich bisher verbunden hat.
  3. Um nun den Sicherheitsschlüssel eines bestimmten WLAN-Netzwerks auszulesen klickt man doppelt auf den Netzwerknamen in der Liste. Danach wechselt man zur Registerkarte Sicherheit. Mit einem Klick auf Zeichen anzeigen (das benötigt administrative Rechte) wird der Sicherheitsschlüssel zum Netzwerk angezeigt.

WLAN-Sicherheitsschlüssel einblenden

1

Löscht man unter Windows eine Datei oder einen Ordner, so muss das zunächst noch bestätigt werden bevor die Datei bzw. der Ordner dann endgültig im Papierkorb landet. Wer diesen Dialog für überflüssig hält, kann diesen Dialog ganz schnell und einfach ausschalten.

...weiterlesen "Bestätigungsdialog beim Löschen von Dateien ausschalten"