Springe zum Inhalt

3

image

Office 2013 lebt von der Cloud und hat sie mehr als seine Vorgänger in sich selbst integriert. Dies gilt jedoch zur Zeit nur für die Microsoft Cloud Services SkyDrive und Sharepoint. Andere bekannte Branchenvertreter wie Google Drive, Dropbox oder Box bleiben außen vor. Microsoft möchte natürlich in erster Linie seine eigenen Speicherdienste weiter ausbauen. Mit einem kleinen Workaround schafft man es trotzdem, Dropbox und Co. zu Office 2013 hinzuzufügen. ...weiterlesen "Dropbox und Co. zu Office 2013 hinzufügen"

4

CMDUnter Microsoft Surface oder auch anderen Windows RT-Geräten können grundsätzlich Flash-Inhalte auf Webseiten nicht angezeigt werden. Es gibt eine Reihe von ausgewählten Webseiten, für denen dennoch Flash aktiviert ist und welche daher im Internet Explorer korrekt angezeigt werden können. Diese “Whitelist” kann mit einem kostenlosen Tool ganz einfach bearbeitet werden. Damit kann man auf jeder beliebigen Webseite unter Windows RT auch Flash-Inhalte genießen!

...weiterlesen "Flash für Windows RT"

9

Windows PhoneDas Update 7.8 bringt für Windows Phone-Nutzer vor allem kosmetische Neuerungen. So sehen die Kacheln wie unter Windows Phone 8 aus und können in der Größe auch beliebig geändert werden. Einige kleine Änderungen und Bugfixes finden sich außerdem unter der Haube. Für zahlreiche Windows Phone 7-Geräte steht das Update auf die Version 7.8 leider noch nicht offiziell über Zune zur Verfügung. Mit einem kostenlosen Tool kann man das Update jedoch ab sofort auf jedem Gerät erzwingen.

...weiterlesen "Windows Phone 7.8 Update erzwingen"

2

DesignWährend sich Registerkarten (kurz “Tabs”) in jedem aktuellen Browser durchgesetzt haben, sucht man im Explorer von Windows vergeben nach einer derartigen Funktion. Natürlich hat sich mit Windows 7 durch die neue Taskleiste mit den Sprunglisten einiges verbessert, noch bequemer wäre es aber trotzdem in einem Fenster mehrere Tabs zur Verfügung zu haben. Mit einem kostenlosen Tool rüstet man diese Funktionalität ganz einfach nach. Und ganz ohne dabei das System zu gefährden.

...weiterlesen "Tabs im Windows Explorer"

1

imageWindows 8 wurde mit einem neuen Tool ausgestattet, um einen ausführlichen Akkubericht für mobile Geräte wie Notebooks und Tablets zu erstellen. Dieser Bericht zeigt unter anderem an, in welcher Verfassung sich der Akku derzeit befindet und wie der AKku in letzter Zeit verwendet wurde. Der Akkubericht kann somit dabei helfen, den richtigen Zeitpunkt zur Neuanschaffung eines Ersatzakkus zu finden. ...weiterlesen "Akkubericht für Notebooks erstellen"

6

image

Microsoft OneNote als praktisches Notizprogramm immer zur Hand, oder besser gesagt, zur Seite zu haben? Das geht ganz einfach! In zwei simplen Schritten wird gezeigt, wie man OneNote an den Desktop andockt. In diesem Modus kann man bequem wie gewohnt weiterarbeiten und trotzdem Notizen verfassen. Unter Windows 8 ist sogar noch Platz für den Snap View-Modus. Perfekt für Recherchearbeiten im Internet!

...weiterlesen "OneNote am Desktop andocken"

3

DesignVor einigen Tagen haben wir erklärt, wie man das aktuelle Bing-Bild als Sperrbildschirm verwenden kann. Hierzu benötigt man keine zusätzlichen Tools, es reicht die in Windows 8 mitgelieferte Bing-App. Der Nachteil: das Bild für den Sperrbildschirm wird nur einmal gesetzt. Mit der kostenlosen App “Bing My Lockscreen” wird das aktuelle Bing-Hintergrundbild als Sperrbildschirm ganz automatisch festgelegt.

...weiterlesen "Bing My Lockscreen-App"

Windows 8 bietet mit der neuen Startseite einen bequemen und schnellen Zugriff auf wichtige Apps. Um Administrator-Tools wie beispielsweise die Computer- und Diensteverwaltung oder die lokalen Sicherheitsrichtlinien auf der Startseite anzuzeigen, muss man diese nicht einzeln anheften. Das geht ganz einfach über die Charms-Leiste.

...weiterlesen "Alle Administrator-Tools auf der Startseite anzeigen"

7

DesignWindows 8 bietet ab Werk zahlreiche Möglichkeiten an, die neue Oberfläche nach den eigenen Wünschen und Vorstellungen anzupassen. Was jedoch fehlt ist die Möglichkeit, eigene Kacheln zu “produzieren”. Mit einem kostenlosen Tool zaubert man zusätzliche Kacheln auf die Startseite von Windows 8. Damit hat man im Handumdrehen schnellen Zugriff auf sämtliche Lieblingsprogramme.

...weiterlesen "Eigene Kacheln für Windows 8 erstellen"

5

Windows 8Windows 8 erlaubt es, ganz einfach in wenigen Schritten einen PC neu aufzusetzen. Microsoft nimmt damit Abschied von weniger benutzerfreundlichen Tools wie der Systemsteuerung und gibt den Benutzern zwei Möglichkeiten zum “Auffrischen". Zum einen können alle Daten & Einstellungen gelöscht werden und zum anderen können die persönlichen Daten behalten werden.

...weiterlesen "Windows einfach neu aufsetzen"

3

imageStandardmäßig zeigt sich beim Verweilen der Maus über den Start-Button der Tool-Tip “Start”. In der Vergangenheit haben Power-User am System herumgeschraubt, um diesen Beschreibungstext zu ändern. Die Kollegen von “The Windows Club” haben nun ein Tool entwickelt, welches diese winzige aber dennoch aufwendige Anpassung zu einem Kinderspiel macht. Mit wenigen Klicks und ohne Gefahr lässt sich der Text der Schnellhilfe ändern.

...weiterlesen "Tool-Tip des Start-Buttons ändern"

2

DesignWer kennt das nicht: Am Desktop sammeln sich mit der Zeit eine Vielzahl von Verknüpfungen, Dateien und Ordner an. Irgendwann verliert man den Überblick und das Suchen nach bestimmten Inhalten am Desktop gestaltet sich sehr mühevoll. Abhilfe gegen Chaos am Desktop hilft ein kleines, kostenloses Tool.

...weiterlesen "Gegen Chaos am Desktop"