Windows 7

Bing’s Bilder als Hintergrund verwenden

Mit Windows 7 wurde die Möglichkeit, Desktop-Hintergrundbilder aus RSS-Feeds zu beziehen, eingeführt. Da von Long Zheng ein entsprechender RSS-Feed für die täglich wechselnden Bilder der Microsoft-Suchmaschine „Bing“ erstellt wurde, können diese netten Bilder nun auch als Desktophintergrund verwendet werden. Und so geht’s: Zunächst muss der Editor von Windows geöffnet werden, hierzu drückt man die Tastenkombination …

Bing’s Bilder als Hintergrund verwendenWeiterlesen »

Tuning für Windows 7 – mehr Power?

Der Vista-Nachfolger verspricht eine großartige Leistung und Geschwindigkeit. Die Hersteller der Tuning-Software denken dennoch, dass die Geschwindigkeit von Windows 7 noch weiter gesteigert werden kann. Von einer Registry-Defragmentierung bis zur Bereinigung des Autostarts bieten die selbst ernannten Tuning-Profis zahlreiche Tools. Doch was bringen die Tuning-Tools wirklich und sollte man sie auch wirklich einsetzen?

Troubleshooting mit Windows 7

In Windows 7 wurden viele automatisierte Tools für ein einfaches Troubleshooting eingebaut, um Probleme schneller zu lösen. Falls die Probleme doch nicht gelöst werden können, so werden die wichtigsten Informationen zur Verfügung gestellt. Damit will Microsoft versuchen, die Support-Kosten in Unternehmen auf einfache Art und Weise zu senken, was natürlich auch für die Heimbenutzer von …

Troubleshooting mit Windows 7Weiterlesen »

Schnellstartleiste wieder anzeigen

Es scheint so, als wäre die beliebte Schnellstartleiste unter Windows 7 verschwunden. Mit der überarbeiteten Taskleiste hat Microsoft so einige, praktische Funktionen eingeführt. So werden bereits alle gewünschten Lieblingsprogramme angeordnet – wer aber die alte Schnellstartleiste dennoch vermisst, kann sie mit einem kleinen Trick wieder anzeigen lassen.

Benutzer automatisch anmelden

Unter Windows Vista und Windows 7 gibt es eine versteckte Möglichkeit, die automatische Anmeldung eines Benutzers über einen bequemen Dialog zu konfigurieren. Wer seinen Computer ohnehin alleine in einer sicheren Umgebung nutzt kann die automatische Anmeldung ohne Gedenken aktivieren und sich damit eine überflüssige Anmeldung mit den Benutzerdaten ersparen. Und so geht’s: Zuerst startet man …

Benutzer automatisch anmeldenWeiterlesen »

Gadgets trotz ausgeschalteter Benutzerkontensteuerung nutzen

Schaltet man die Benutzerkontensteuerung (UAC) von Windows 7 komplett aus, so können die Gadgets (auch Minianwendungen genannt) nicht mehr verwendet werden. Microsoft verhindert die Verwendung der kleinen Desktop-Anwendungen, da dadurch mögliche Sicherheitsrisiken entstehen könnten. Verwendet man nur sichere Gadgets und möchte diese trotz ausgeschalteter Benutzerkontensteuerung benutzen, so kann dies über die Registry ermöglicht werden. Und …

Gadgets trotz ausgeschalteter Benutzerkontensteuerung nutzenWeiterlesen »

Energieeffizienz-Bericht erstellen

Windows 7 bietet eine Vielzahl an Funktionen, um den Akku von Notebooks möglichst energiesparend zu nutzen. Mithilfe eines versteckten Tools lässt sich darüber hinaus ein Bericht über die aktuelle Energieeffizienz der ausgewählten Einstellungen anzeigen. Zudem umfasst der Bericht praktische Hinweise, wie man den Energieverbauch weiter senken kann.

Upgrade von Windows 7 Beta auf Release Candidate

Um ein Upgrade der Windows 7 Beta auf den Release Candidate durchzuführen, müssen einige Vorkehrungen getroffen werden. Denn Microsoft hat in der Beta-Version eine Sperre eingebaut, der ein einfaches Upgrade verhindert. Damit will Microsoft mögliche Fehler mit dem Upgrade verhindern und die Benutzer dazu leiten, eine komplette Neuinstallation durchzuführen. Generell rät Microsoft von einem Upgrade …

Upgrade von Windows 7 Beta auf Release CandidateWeiterlesen »

Windows 7 Editionen im Vergleich

Insgesamt hat Microsoft für Windows 7 sechs unterschiedliche Editionen geplant. Drei Editionen davon werden für die Endbenutzer in Europa nicht verfügbar sein – die Starter Edition (nur über OEMs), Home Basic (nur auf speziellen Märkten) und Enterprise (nur für Volumenslizenzverträgen mit Software Assurance). Nachfolgend findet man eine Liste mit allen Funktionen und Features, die die …

Windows 7 Editionen im VergleichWeiterlesen »

Explorer in Laufwerksansicht starten

Öffnet man über die Taskleiste den Explorer, so wird standardmäßig die neue Bibliotheks-Ansicht gestartet. Viele Benutzer möchten aber stattdessen die Laufwerksansicht (im Explorer selbst als Computer bezeichnet) mit den vorhandenen Laufwerken sehen. Mit einem kleinen Trick ist das auch unter Windows 7 möglich.

Windows Live ID mit Benutzerkonto verbinden

Besitzer einer Windows Live ID, früher als “Microsoft Passport” bekannt, haben unter Windows 7 mit einem kostenlosen Tool die Möglichkeit, Ihr Online-Konto mit dem lokalen Benutzerkonto zu verknüpfen. Zunächst erinnert das an die Passport-Funktion von Windows XP, jedoch bietet der neue Dienst einiges mehr. Das Tool hört auf den Namen Windows Live ID Sign-in Assistant …

Windows Live ID mit Benutzerkonto verbindenWeiterlesen »