Windows 8

Windows 8 Installation in Bildern

Mit Windows 8 wagt Microsoft einen mutigen Schritt. Die Oberfläche des Betriebssystems wurde komplett neugestaltet. Die Auswirkungen zeigen sich bereits beim Start der Installation. Hier wird die Installation der Windows 8 Consumer Preview (Beta) in Bildern gezeigt. Vom Auswählen der Sprache bis zum ersten Start der Metro-Oberfläche.

Windows 8 Beta (Consumer Preview) virtuell installieren

Um die Beta-Version (offiziell “Consumer Preview” genannt) von Windows 8 gefahrenlos zu installieren eignet sich eine virtuelle Maschine sehr gut. Die virtuelle Umgebung sorgt dafür, dass mögliche Fehler der Beta-Version nicht auf das Produktivsystem übergreifen. Im Notfall kann man die virtuelle Maschine wie jede andere Datei einfach löschen.

Altes Startmenü für Windows 8

Die Metro-Oberfläche der Windows 8 Developer Preview scheint zwar bei den meisten Benutzern gut anzukommen, jedoch ist die neuartige Startoberfläche noch nicht ganz ausgereift. Wer lieber Windows 8 mit dem “alten” Startmenü von Windows 7 haben möchte, kann dazu einen kleinen Registry-Tweak anwenden.

Download der Windows 8 Developer Preview

Seit dem 14. September 2011 steht eine erste Vorabversion (Pre-Beta) von Windows 8 für alle interessierten Benutzer zur Verfügung.  Grundsätzlich können drei unterschiedliche ISO-Images heruntergeladen werden. Zum einen steht die Windows 8 Developer Preview als 32-Bit und 64-Bit Version ohne zusätzliche Entwickler-Tools zur Verfügung. Mit diesen beiden Versionen kann man bei einer lokalen Installation alle …

Download der Windows 8 Developer PreviewWeiterlesen »