Windows 8 Developer Preview in Kürze verfügbar

Windows 8Die BUILD-Konferenz läuft gerade auf Hochtouren und enthüllt massenhaft neue Features von Windows 8. Während der Keynote ging auch die Webseite online, auf der in Kürze die erste Vorabversion von Windows 8 verfügbar sein wird. Im sogenannten “Windows Dev Center” wird die Windows Developer Preview verfügbar sein. Die Beta-Version folgt laut Steven Sinofsky nach dieser ersten Vorabversion. Danach kommt wie bereits bei Windows 7 der Release Candidate und danach die endgültige RTM-Version.

Update: Es wurde gerade angekündigt, dass die Preview-Version ab 05:00 (mitteleuropäische Zeit) verfügbar sein wird.

Mehr Informationen: http://msdn.microsoft.com/en-us/windows/home/

3 Kommentare zu “Windows 8 Developer Preview in Kürze verfügbar”

  1. Ich kann das mit den Tablets einfach nicht nachvollziehen. Für zu Hause schon garnicht. Da setz ich mich gleich an den Computertisch (Schreibtisch kann man da nicht mehr zu sagen…) – da habe ich mir alles kommod eingerichtet.

    Und wenn ich Fernseh gucke, dann ist der Comp eben aus. Ich habe nix mobiles, aber wenn, da würd ich mir gleich ein kleines Notebook kaufen. Da kann man wenigstens mehr mit machen – und braucht nicht mit dem Finger auf dem Display rumzuschmieren.

  2. Ruuuhe, nur die Ruhe! Win 8 wird noch früh genug über uns alle kommen…

    Als reiner Privatnutzer werd ich mich informieren – sonst aber warten, bis Win 8 „feddich“ ist. Und mich dann kurz vorher entscheiden, ob/welche Version (evtl. nur Professional anstatt Ultimate?) für mich in Frage kommt.

    Vielleicht bleibe ich auch erstmal bei Win 7 – auf jeden Fall wohl bei einem PC.

    Zu dieser BUILD-Konferenz: das DIE das alles toll finden werden, die das da verkünden – DAS liegt in der Natur der Sache – „ham se bei Vista auch“…

  3. Die Keynote war ja mal richtig gut! Gefällt mir auf jeden Fall was bis jetzt gezeigt wurde. Kann 2012 kaum erwarten. Werde mir dann nächstes Jahr wohl mein erstes Tablet zulegen.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.