Probleme mit der Internet Explorer 8-Installation beheben – Teil 2

Author icon

Tag icon

WindowsWindows Vista

Clock icon

24.03.2009

Comments icon

9

internet-explorer-8

Die Installation des Internet Explorer 8 kann aufgrund unterschiedlichster Ursachen scheitern. Nach unserem ersten Beitrag zu diesem Thema haben wir nun weitere Lösungswege zusammengefasst, die tatkräftig dabei unterstützen, den Browser von Microsoft problemlos zu installieren.

Probleme automatisch beheben

Nachdem der Internet Explorer 8 von Microsoft veröffentlicht wurde, hat Microsoft ein kostenloses Tool veröffentlicht, mit dem in wenigen Schritten zahlreiche Probleme gelöst werden können. Nachdem man sich das Tool heruntergeladen und den Lizenzbestimmungen zugestimmt hat, versucht das Tool fehlerhafte Registry-Einträge und Sicherheitseinstellungen automatisch zu reparieren. Spätestens nach einem Neustart sollte die Installation es Internet Explorer 8 einwandfrei funktionieren.

Download: download.microsoft.com

Microsoft FixIt

Vorabversionen deinstallieren

Ist noch eine Beta-Version oder der Release Candidate des Internet Explorer 8 noch auf einem System installiert, so kann diese eine Installation der finalen Version beeinträchtigen. Um dieses Problem zu lösen, muss man die Vorabversion einfach deinstallieren. Hierzu öffnet man die Systemsteuerung und navigiert zu Programme\Programme und Funktionen. Nun wählt man in der Aufgabenleiste links die Option Installierte Updates anzeigen. Nachdem man den Internet Explorer 8 in der Liste ausgewählt hat, genügt ein Klick auf die Schaltfläche Deinstallieren.

Internet Explorer 8 deinstallieren

Setup-Datei erneut herunterladen

Erhält man die Fehlermeldung, dass der Internet Explorer 8 auf dem Betriebssystem nicht unterstützt wird, so liegt das in den meisten Fällen daran, dass man die falsche Setup-Datei heruntergeladen hat oder zu einer falschen Setup-Datei weitergeleitet wurde. Nachdem man die Installation-Datei neu heruntergeladen hat und auf der Festplatte gespeichert hat, so sollte die Installation ohne Probleme funktionieren.

Download Windows Vista/Server 2008 32-Bit: download.microsoft.com
Download Windows Vista/Server 2008 64-Bit:
download.microsoft.com
Download Windows XP: download.microsoft.com

Fehlermeldung Internet Explorer 8 Installation

88.038 mal gelesen

Über den Autor

Dominik Berger ist Microsoft MVP für Windows - IT Pro und ist als Autor für unterschiedliche Fachmagazine tätig. Mit Windows 8 und Office 2013 arbeitet er seit den ersten Beta-Versionen.

    9 Comments

  1. joachim

    sagte:

    Habe IE 8 auf WIN XP installiert und kann nichts mehr downloaden.Es wird keinerlei Meldung angezeigt… auch die erforderlichen Einträge zum beitrag hier unten klappen erst nach dem 2-3. Versuch

    Habe mit Stickhilfe Firefox aufgespielt und erhalte die Meldung : “wird bereits ausgeführt”, obwohl ich ihn noch nie öffnen konnte..

  2. gottfried

    sagte:

    kann ich ie8 auf windows7 installieren?

  3. martin

    sagte:

    bekomme immer die meldung:
    produkteinsprungspunkt SHRegGetValueW in der dll shlwapi.dll nicht gefunden

  4. nick

    sagte:

    will ie8 unter win xp sp3 32bit installieren.
    bekomme aber immer die nachricht, dass die “notwendigen updates” nicht installiert werden konnten. diese “notwendigen updates” sind noch für sp2, weshalb sich windows natürlich gegen die installation wehrt. gibts da ne lösung??? (außer sp3 rückgängig zu machen)

    gruß nick

  5. Horst Budde

    sagte:

    keiner der hier vorgeschlagenen Tipps bringt Erfolg.
    alles wie gehabt:
    Internet Explorer 8 wird auf diesem System nicht unterstützt
    das gleiche wenn ich den Internet Explorer 7 installieren will.
    mit der 1.Installation den Internet Explores 8 habe ich wohl die
    Arschkarte gezogen.

    Mein System WINDOWS XP 64-Bit 4GB Ram

  6. Horst Budde

    sagte:

    Ich habe große Probleme seit der 1.Installation von IE8
    Jedesmal wenn ich eine neue Version von IE8 installieren möchte
    bekomme ich die Meldung:
    Internet Explorer 8 wird auf diesem System nicht unterstützt

    Mein System ist Windows XP 64bit

    Ich hätte ganz gerne den 32-Bit und den 64-Bit Internet Explorer
    auf meinem System lauffähig!

    ich habe Ihr FIX IT mehrfach laufen gelassen
    sowie auch “regsvr32 oleacc.dll”

    beides bringt keinen Erfolg

    Also arbeite ich gezwungener maßen nur noch mit FIREFOX

    Hochachtungsvoll
    Horst Friedrich Budde

  7. Manni

    sagte:

    Leider hat oben vorgeschlagene Lösung nicht funktioniert.

    mfg

  8. gelegenheiter

    sagte:

    Automatische Reparatur durch FixIt!?

    Leider werden die Versprechungen nicht immer gehalten. Nach Update auf den IE8 konnte ich plötzlich nicht mehr auf der aktuell angezeigten Webseite suchen: Nach Bearbeiten > Auf dieser Seite suchen.. erschien oben nur ein leeres Feld ohne Eingabefeld.

    Neuinstallation vom IE8 sowie das Ausführen der oben angebotenen FixIt-Datei MicrosoftFixit50198.msi half nicht — ebensowenig wie Tipps (u.a. das Ausführen von “sfc /scannow”) vom Microsoft Customer Support.

    Dafür konnte man mir nach Posten meines Problems im wintotal-forum.de helfen: Durch einfaches Ausführen von “regsvr32 oleacc.dll” wurde die Registry wieder auf Vordermann gebracht und mein Problem behoben!

    Hinterlasse eine Antwort

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Bottom border