Standard-Benutzerbild ändern

DesignErstellt man ein neues Benutzerkonto, so wird standardmäßig unter Windows 7 das Benutzerbild mit der orangen Blume verwendet. Auch für andere Windows-Konten wird dieses Standardbild angezeigt. Um dieses Bild zu ändern muss man nur eine Bilddatei ändern.

Das Standard-Benutzerbild wird unter Windows 7 im Ordner C:\ProgramData\Microsoft\User Account Pictures\ mit dem Dateinamen user.bmp abgelegt. Um dieses zu ändern, muss man lediglich diese Datei löschen oder umbenennen und das neue Bitmap-Bild in diesen Ordner kopieren und auf den Dateinamen user.bmp umändern.

SNAGHTML3ba738d

Für Benutzerbilder ist ein Auflösung von 128x128 im BMP-Format mit 24-Bit empfehlenswert. Möchte man eines der bereits in Windows mitgelieferten Benutzerbilder als Standard verwenden, so finden sich diese im Unterordner Default Pictures.

Ein Gedanke zu “Standard-Benutzerbild ändern

  1. Was, wie, wo?

    Also, bei mir gibts ja keine "anderen Benutzerkonten" - hier gibts nur Hugo! :mrgreen:

    Aber zumindest bei meinem Bild, da würd ich ja SO umständlich nicht vorgehen...

    1) Startmenü/oben auf das Bild klicken/eigenes Bild ändern

    2) es erscheinen 36 verschiedene Bilder von Win - alles mögliche: vom Leuchtturm bis zum Fußball

    "Will ich aber nich", also

    3) Klickt man auf: "nach weiteren Bildern suchen" - und da kannste im Prinzip JEDES nehmen, was einigermaßen quadratisch ist. Meins ist normal ein.jpg mit 185x185 - ich hab aber eben extra mal probiert:

    800x773, jpg, 328 KB - Win "frißt" das problemlos. Das sieht so gut aus, wie jedes andere eben auch. Beim ANmelden eher noch besser - KNACKscharf kommt das!

    Oder ist das bei einem "anderen" Benutzer anders? Oder MEINST du ganz was anderes? Hmm, hmm...

    Antwort

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>