Windows Server 2008 Foundation angekündigt

Microsoft hat eine neue Variante des Windows Server 2008 vorgestellt, die auf die Bedürfnisse von kleinen Unternehmen zugeschnitten sein soll. Der Windows Server 2008 Foundation soll auf komplett fertigen Systemen erhältlich sein und soll vor allem auf Servern mit nur einem CPU-Kern und weniger als 15 Benutzern seinen Platz finden. Diese Variante des erfolgreichen Windows Server 2008 soll nur auf vorkonfigurierten Servern erhältlich sein. Mit diesem Low-Cost-Produkt will Microsoft jedoch nicht den Small Business Server ersetzten, der eine Kombination aus dem Windows Server, Sharepoint, Exchange und anderen Produkten bildet. Vermutlich will Microsoft damit gegen Linux ankämpfen, da mit mit dieser billigeren Variante auch durchaus preiswerte Server für kleine Unternehmen möglich sind.

Informationen zum Windows Server 2008 Foundation: http://www.microsoft.com/
Informationen zum Windows Small Business Server 2008: http://www.microsoft.com/

WS08-FdnLogo345x150

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.